Frankfurt, im September 2020

 

 

 

Liebe Kamelienfreunde,


der Sommer neigt sich dem Ende zu und wir warten auf die ersten Sasanqua-Blüten. Viele Kamelienfreunde freuen sich auch auf ein erstes Treffen in diesem Jahr.

Wie in den vergangenen Jahren lädt uns Hildegard Kuhn wieder nach Ladenburg ein, aber in diesem Jahr können wir zusätzlich den neu geschaffenen Bereich mit Kamelien im chinesischen Garten des Luisenparks in Mannheim anschauen. 

Am Samstag, den 17.10.2020 wird um 10.30 Uhr der neue Kameliengarten am chinesischen Garten des Luisenparks von Mannheim erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dieser Veranstaltung beginnt dann unser diesjähriges ICS-Treffen.

Ab 14.00 Uhr sind wir dann (nach Ladenschluss) wieder im Café der Baumschule Huben (Ladenburg, Schriesheimer Fußweg7) willkommen.

 

Details zu allen Veranstaltungen können Sie jederzeit und aktualisiert nachlesen auf unserer deutschsprachigen Internetseite www.ics-germany-austria.org.

 

Leider hat die Coronakrise immer noch nicht nachgelassen. Da wir vielleicht über der Personengrenze von 20 Personen sein werden, wollen wir ein Hygienekonzept erstellen und die Daten aller Teilnehmer erfassen, auch wenn die Regeln für Baden-Württemberg derzeit (Stand 8. 8. 2020) dies nicht erfordern:

  • Im öffentlichen und privaten Raum dürfen sich bis zu 20 Menschen treffen. 
  • Private Veranstaltungen wie Familienfeiern (zu denen wir uns als Kamelien-„Familie“ vielleicht rechnen können) mit bis zu 100 Personen müssen nicht genehmigt werden. Ein Hygiene- und Abstandskonzept muss dafür nicht vorgelegt werden. 

Diese Situation kann sich aber kurzfristig ändern. Deshalb möchten wir vorsichtshalber die strengeren Regeln einhalten.

 

Bitte achten Sie deshalb auf folgende Punkte: eine Anmeldung ist unbedingt notwendig. Am besten per mail oder telefonisch 0176/ 47 98 96 95  

  1. eine Anmeldung ist unbedingt notwendig. Am besten per mail Karin.Jacobs-Gebauer@gmx.net oder telefonisch 0176/ 47 98 96 95  
  2. Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung. Auch auf der Toilette. 
  3. Bitte halten Sie genügend Abstand untereinander! Auch die Sitzplätze sollten mit einem Abstand von 1,5 m eingenommen werden.
  4. Mund-Nase-Maske bitte benutzen.
  5. Auf unser gemütliches Kaffeetrinken und Kuchen müssen wir in geschlossenen Räumen verzichten und hoffen, dass das Wetter mitspielt.
  6. Alle achten bitte darauf, auf Händeschütteln, Umarmungen und ähnliches zu verzichten.
  7. Ein Einbahnwegesystem brauchen wir nicht, da wir zeitlich nicht gleichzeitig ankommen. Trotzdem bitte bei der Ankunft auf genügend große Abstände untereinander achten. 
  8. Wir werden im Freien sein, bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung. Im Freien gibt es genügend Platz, so dass wir mit entsprechendem Abstand sitzen und stehen können und trotzdem nette Gespräche nach der langen Pause möglich sind.

Trotz all dieser Reglementierungen sollten wir uns unser schönstes Hobby "Kamelien" nicht verderben lassen und nun das Beste daraus machen.

Hoffentlich bleibt uns das Wetter gewogen und wir können einen schönen Tag erleben.

           

Karin Jacobs-Gebauer

(ICS membership representative Germany/Austria)



 
http://www.ics-germany-austria.org/ [-cartcount]